Glavna audio tema za učenje nemačkog, Sam svoj majstor – Mach es selbst

Nemacki jezik, Mali zanati sve popularniji

Top-Thema

Mach es selbst

Gärtnern, Basteln, Stricken: Diese Hobbys sind wieder beliebt. Viele Menschen wollen wieder mit den eigenen Händen etwas herstellen – als Ausgleich zum Stress im Berufsleben oder um ein Produkt selbst zu gestalten.‎

Tätigkeiten, die in Deutschland lange Zeit nicht zum Bild eines modernen Menschen passten, liegen wieder im Trend. Susanne Kickern aus Köln zum Beispiel näht gern in ihrer Freizeit. Beruflich ist die Kulturmanagerin viel unterwegs und muss immer erreichbar sein. Nach einem langen Arbeitstag im Büro möchte sie in ihrer Freizeit etwas mit ihren Händen tun, etwas selbst machen. Sie sagt: „Nähen hilft mir, zur Ruhe zu kommen“.

So wie ihr geht es vielen, die im Berufsleben stark unter Druck stehen. In einer Studie hat das Rheingold-Institut 2011 Menschen in Deutschland befragt, was sie am liebsten in ihrer Freizeit tun. Als spießig geltende Hobbys wie Stricken, Nähen oder Gärtnern landeten auch bei jungen Leuten auf Spitzenplätzen.

Eine weitere Ursache ist Trendforscherin Ines Imdahl zufolge, dass sich viele Arbeitnehmer im Berufsleben fremdbestimmt fühlen. Tätigkeiten werden oft nicht mehr von einer Person vom Anfang bis zum Ende durchgeführt. Dadurch geht die Kontrolle über die Arbeit verloren. Imdahl meint, dass viele Menschen deshalb nach Hobbys suchen, bei denen sie selbst entscheiden können: „Wann fängt es an, wann hört es auf und wann haben wir es komplett fertiggestellt“, so die Trendforscherin.

Und so näht man in öffentlichen Cafés oder betreibt Ackerbau. Viele Großstädter, die sich keinen eigenen Garten leisten können, suchen ihr Glück auf einem Stück Feld, auf dem sie Gemüse anbauen. Diese neuen Freizeitbeschäftigungen haben aber nicht nur mit Stressausgleich und Selbstverwirklichung zu tun. Ines Imdahl ist der Meinung, dass viele in diesen Hobbys auch einfach die Gemeinschaft mit anderen suchen oder sich vom allgemeinen Geschmack abgrenzen wollen.

Glossar

gärtnern – einen Garten pflegen

(etwas) basteln – etwas (z. B. aus Papier) selbst herstellen

(etwas) stricken – mit Nadeln Kleidungsstücke aus z. B. Wolle herstellen

etwas gestalten – hier: etwas mit seinen Händen herstellen

im Trend liegen – umgangssprachlich für: modern sein; gerade sehr beliebt sein

zur Ruhe kommen – sich beruhigen; ruhig werden; sich entspannen

unter Druck stehen – hier: sehr viel Stress haben

als etwas gelten – in einer bestimmten Art und Weise bewertet werden

spießig – konservativ; langweilig; unmodern

auf Spitzenplätze landen – hier umgangssprachlich für: am beliebtesten sein

Arbeitnehmer, -/Arbeitnehmerin, -nen – jemand, der in einer Firma angestellt ist

fremdbestimmt sein – von einer anderen Person bestimmt/stark beeinflusst werden

etwas fertig|stellen – etwas zu Ende machen

Ackerbau betreiben – Nutzpflanzen wie Obst, Gemüse oder Getreide anpflanzen

etwas an|bauen – hier: etwas anpflanzen

Selbstverwirklichung (nur Singular) – hier: die Tatsache, dass man eine Tätigkeit ausübt, um sich selbst gut zu fühlen

mit etwas zu tun haben – hier: der Grund für etwas sein

sich von etwas ab|grenzen – anders sein als etwas, hier auch: etwas nicht unterstützen

Geschmack, -Geschmäcker (m.) – hier: die allgemeine Mode

Vesti na nemačkom jeziku za 14.01.2013.

Nemacki jezik, vesti za 14.01.2013, Verbalisti

Vesti na nemačkom jezikuDeutsche Welle vesti koje prenosi jezička mreža Verbalisti čitane su usporeno radi lakšeg praćenja sadržaja i efikasnijeg učenja nemačkog jezika.
Napomena: izaberite vesti za određeni dan klikom na odgovarajući link, a onda kliknite na sivu liniju plejera da biste ga aktivirali


Nachrichten von Montag, 14. Januar 2013
langsam gesprochen

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen kommt auf Antrag Frankreichs an diesem Montag zu einer Sondersitzung über die Lage in Mali zusammen. Bei dem Treffen in New York sollen nach Medienangaben das militärische Engagement Frankreichs im Konflikt in dem westafrikanischen Wüstenstaat sowie mögliche weitere Schritte zur Stabilisierung der Lage erörtert werden. Die französische Luftwaffe unterstützt seit Freitag die malischen Streitkräfte in ihrem Kampf gegen Islamisten, die den Norden des Landes kontrollieren. Bei den Gefechten kamen nach Regierungsangaben mindestens elf Malier ums Leben, auch ein französischer Hubschrauberpilot wurde getötet. Das westafrikanische Land war nach einem Putsch im März vergangenen Jahres ins politische Chaos gestürzt. Die islamistische Gruppe Ansar Dine übernahm die Kontrolle über den Norden und führte dort das islamische Rechtssystem Scharia ein.

***

Nach den schweren Anschlägen in der Provinzhauptstadt Quetta hat der pakistanische Ministerpräsident Raja Pervez Ashraf die Führung der betroffenen Provinz Baluchistan ausgewechselt. Der örtliche Regierungschef sei entlassen worden und der Gouverneur von Baluchistan übernehme die Regierungsgeschäfte, sagte Ashraf in einer Fernsehansprache. Der Ministerpräsident traf die Entscheidung nach tagelangen Protesten von Schiiten, die einen besseren Schutz verlangten. Bei dem Doppelanschlag in einem mehrheitlich von Schiiten bewohnten Viertel waren mindestens 86 Menschen getötet worden, mehr als 120 weitere wurden verletzt.

***

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hat eine Mitverantwortung für das Desaster um den Berliner Hauptstadtflughafen eingeräumt. Was hier aufzuarbeiten sei, liege nicht in der Verantwortung eines Einzelnen, sondern sei von erheblicher Komplexität, sagte Platzeck der ARD. Wegen des Debakels um den Flughafen stellt der SPD-Politiker an diesem Montag im Potsdamer Landtag die Vertrauensfrage. Er will sich damit nach eigenen Worten die größtmögliche Legitimation verschaffen, bevor er an diesem Mittwoch wie geplant den Vorsitz im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit übernimmt. Wegen Baumängeln war der Eröffnungstermin für den Airport in Schönefeld vor kurzem ein viertes Mal verschoben worden und ist jetzt wieder völlig unklar.

***

Europas größter Autohersteller Volkswagen hat im vergangenen Jahr weltweit so viele Autos verkauft wie nie zuvor. 2012 sei der Absatz auf 9,07 Millionen Fahrzeuge gestiegen, teilte VW-Konzernchef Martin Winterkorn im Vorfeld der Internationalen Automobilmesse in Detroit mit. Dies seien 11,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Plus der Gruppe mit insgesamt zwölf Marken ging insbesondere auf Zuwächse in den USA, in China und in Lateinamerika zurück. Die Autobranche trifft sich ab diesem Montag auf der North American International Auto Show.

***

Der deutsch-österreichische Schauspieler Christoph Waltz ist zum zweiten Mal mit dem US-Filmpreis Golden Globe ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte ihn bei einer Gala in Los Angeles als besten männlichen Nebendarsteller für seine Rolle als Kopfgeldjäger im Western „Django Unchained“ von Quentin Tarantino. 2010 hatte Waltz bereits für die Rolle des sadistischen SS-Manns Hans Landa in der Nazi-Satire „Inglourious Basterds“ einen der renommierten Preise bekommen. In der Sparte „Fremdsprachiger Film“ gewann der österreichische Regisseur Michael Haneke mit seinem Altersdrama „Liebe“ die Trophäe. Die Golden Globes gelten traditionell als Barometer für den wichtigsten Filmpreis der Welt, die Oscars. Diese werden am 24. Februar verliehen.

Najbolje i najgore odevene glumice na dodeli Zlatnih globusa

Zooey Deschanel najbolje odevena, Golden Globe Awards 2013
Zooey Deschanel je blistala na festivalu Golden Globe Awards 2013

And the winner is…

Titulu najbolje odevene prema našem mišljenju treba da ponese Zooey Deschanel koja je blistala u retro haljini dizajnera Oscar de la Rente.

Za pet „pratilja“ izabrali smo: Kate Hudson, Julianne Moore, Jessica Alba, Anne Hathaway i Jennifer Lopez. Pogledajte pobedničke kreacije:

Izvor: verbalisti.com

Modni promašaji na dodeli Zlatnih globusa: Hale Beri i Lusi Liu najgore odevene

Čak se i slavnim lepoticama poput Hale Beri i Luisi Liu dešava da za crveni tepih izaberu haljinu koja ne samo da ne laska njihovoj figuri već je prava modna katastrofa, a upravo se njima to dogodilo na sinoćnjoj dodeli „Zlatnih globusa“.

Hale Beri se odlučila za veoma smelu haljinu modne kuće „Versaće“ koja je otkrivala više nego što je pokrivala. Pored vrlo nejasne šare i zbrke od kolorita, haljina je bila izrezana na nekoliko mesta oko struka, te je delovalo kao da je sklepana na brzinu.

Samo poziranje Hale Beri sa jednom isturenom nogom mnoge je podsetilo na „Andželina momenat“ sa prošlogodišnje dodele Oskara.

Lusi Liu izabrala je haljinu Karoline Erere, ali se na žalost iz mase izdvajala iz sasvim pogrešnih razloga. Izgledalo je kao da je na sebe navukla veliki cvetni šator, a modni kritičari smatraju da nije toliko problem u samom kroju haljine koliko u šari koja je podsećala na zidne tapete iz nečije kuhinje.

Izvor: Blic

Engleski jezik kroz igru za sve uzraste, igra SayWhat? – 2013 Economic Forecast

FirstBusinessNews:

2013 Economic Forecast

Igrajte igru SayWhat? ovde i videćete zašto je naša online platforma za učenje engleskog jezika najnaprednija. Portal English Attack! namenjen je svim uzrastima i sadrži na hiljade vežbi i multimedijalnih sadržaja za sve nivoe znanja engleskog jezika. Ovaj put sa igrom SayWhat? učestvujte u pravljenju prognoze po pitanju pravca u kom će se kretati svetska ekonomija u 2013.

This week, help forecast the direction of the world economy with SayWhat? – our video karaoke game – where you’ll have to complete the missing words to help steer the world financial ship to safer shores.

Ucenje engleskog kroz igru, Say What - Economic Forecast
Učenje engleskog kroz igru, SayWhat? – Economic Forecast
Jezička mreža Verbalisti